· 

Xingen Sie schon?

XING - Das professionelle Netzwerk

Kennen Sie XING? Natürlich kennen Sie XING. Neben dem sozialen Netzwerk Facebook für private (und immer mehr auch berufliche) Kontakte ist XING ein wichtiges Netzwerk für geschäftliche Kontakte.


Sind Sie auch schon ein XINGler?

XING in Zahlen

Im Jahr 2003 hat Lars Hinrichs dieses Netzwerk gegründet, damals noch unter dem Namen OpenBC (Open Business Club).

 

Erst im Jahr 2006 erfolgte die Umbenennung in XING.

 

Zwischen 2008 und 2012 verdreifachte sich die Mitarbeiterzahl - ein Indiz für den Erfolg des Netzwerkes. XING ist derzeit das größte Business-Netzwerk in Deutschland. 

 

Über 12 Millionen Menschen sind mittlerweile Mitglied auf XING. Sie auch?

Soll ich - oder soll ich nicht?

Ob Ihnen eine Mitgliedschaft auf XING etwas bringt kommt immer ganz auf Ihr Vorhaben an.

XING - Das professionelle Netzwerk

Sind Sie eine Fachfrau oder ein Fachmann auf einem bestimmten Gebiet und schreiben Sie gerne? Dann ist XING das Richtige für Sie.

Sie zeigen damit Fachkompetenz und die Menschen lernen Sie kennen.

 

Sie sind regional tätig und haben etwas, was kein anderer hat?

Dann ist XING auch eine ideale Möglichkeit, sich und Ihre Leistungen zu bewerben. Und evtl. neue Partner zu finden. Dem Netzwerk sind keine (kreativen) Grenzen gesetzt.

 

Wer jedoch keine beruflichen Zwecke verfolgt und nur posten möchte, dass es "heute schneit" oder ein lustiges Bild teilen möchten - dann sind Sie besser in einem privaten, sozialen Netzwerk aufgehoben. 

 

Nichts gegen Facebook und Co, im Gegenteil. Meist ist es die Kombination, die erfolgreich ist. Je nachdem, was Ihre Ziele sind und wer Ihre (potenziellen) Kunden sind. Nur: verzetteln Sie sich nicht. Die Möglichkeiten dazu sind groß - und verlockend....

Nutzen und Aufwand - Überfordern Sie sich nicht.

XING Profil Susanne Burzel
Mein Profil auf XING

Sie möchten Ihre Leistungen im Internet präsentieren? Dann ist auch ein Eintrag in XING sinnvoll. Aber denken Sie daran: Auch im Internet, bzw. gerade da, ist es wichtig, dass Sie Ihre Informationen aktuell halten.

 

XING bietet tolle Tools, Events zu veröffentlichen, sich an Diskussionen zu beteiligen, interessanten Gruppen beizutreten oder selber eine zu gründen...

 

Außerdem erweitert XING ständig sein Leistungsportfolio und Funktionen, so dass hier und da interessante Dinge für Sie dabei sein können.

 

Und auf XING finden Sie Kontakte ähnlich wie auf Facebook - nur eben im Business-Bereich. Das ist auch etwas sehr Schönes!

 

Gehören Sie jedoch zu den Menschen die eigentlich keine Zeit für ein soziales Netwerk haben, dann überlegen Sie gründlich, ob Sie den Schritt mit XING gehen.

 

Oder:

Mein Tipp: Legen Sie XING-Zeiten fest

Planen Sie sich doch einfach - nachdem Sie Ihr Profil erstellt haben - eine wöchentliche Zeit ein, in der Sie mit XING arbeiten. So sind Ihre Informationen aktuell und Sie verlieren nicht zu viel Zeit damit.

 

Suchen Sie sich Ihre Gruppen genau aus. Am Anfang erscheinen viele Gruppen attraktiv - oft sind aber nur wenige Mitglieder darin oder es entstehen keine Diskussionen. Sie bewegen sich dann mit Ihrem Angebot in einem luftleeren Raum.

 

Wählen Sie eine Gruppe, in der zu viele Mitglieder sind, oder der Einzugsbereich für Ihre Leistungen nicht passt, dann überlegen Sie ebenfalls, ob es sich für Sie lohnen kann.

 

Weniger ist hier mehr.

Sie suchen Informationen? Offline? Hier ein paar gedruckte Bücher zu XING & Co!


Neugierig? Probieren Sie es doch einfach mal aus:

Meine Empfehlung: Bevor Sie ein anderes geschäftliches Netzwerk betreten, empfehle ich XING zu probieren. 

 

Eine Basis-Mitgliedschaft ist kostenlos.

Versuchen Sie es, bis bald auf XING!

 

Die Marketingberaterin

Susanne Burzel

XING - Das professionelle Netzwerk