· 

Das Werbepaket für Lahnau rocks for Benefit

Bereits im Vorfeld haben wir es mithilfe eines attraktiven Sponsorenkonzepts geschafft, alle Ausgaben durch Patenschaften zu decken. Doch dazu mehr in einem anderen Artikel.

 

Hier geht es heute um das Werbepaket für Lahnau rocks for Benefit, es beinhaltet Maßnahmen zur Ansprache jüngerer Interessenten. Wir mussten regional arbeiten, da 1.200 Besucher die Halle füllen sollen. 

Folgende Steps des Werbepakets erwarten Sie im Artikel:

 

  • Step 1: Das Eventlogo
  • Step 2: Die Printmedien
  • Step 3: Eintrittskarten
  • Step 4: Weblog und Facebook
  • Step 5: Pressearbeit
  • Step 6: Merchandising
  • Fazit

Step 1: Das Eventlogo

Eventlogo für Lahnau rocks for Benefit
Eventlogo für Lahnau rocks for Benefit

Das Eventlogo ist Voraussetzung für die gesamte weitere Kommunikation. Auch wenn es sich hier "nur" um einen Event handelt, so ist die Gestaltung eines Wiedererkennungs-Symbols außerordentlich wichtig. 


Step 2: Die Printmedien

Ausgehend vom Eventlogo gestalteten wir die ersten Printmedien. Für diesen Anlass fast selbstverständlich entworfen wir Plakate und Flyer. Eine Patenschaft erfüllte sogar einen persönlichen Wunsch von mir: Ein Großplakat sowie ein cooles PVC-Banner. Dieses wird am Eventabend auffällig in der Halle platziert und ein Eycatcher sein.

Die unterschiedlichen Logos auf den Medien zeigen an, welches Unternehmen die jeweilige Patenschaft übernommen hat.

 

Die ersten Plakate hängen derzeit an vielen Straßenlaternen in Lahnau!


Step 3: Weblog und Facebook

Ein farblich passender Weblog informiert alle Besucher umfassend zum Event, dem Verein Menschen für Kinder e.V., dem Organisationsteam, den Bands, dem Kartenvorverkauf und vielem mehr.

 

Neben den statischen Seiten nutzen wir Artikel zur Kommunikation von Highlights. Eine Blogplanung ermöglicht die genaue Positionierung von Artikeln, diese werden, je näher das Event rückt, häufiger veröffentlicht und auf Facebook verlinkt.

 

Hier die Links zur Website und zu Facebook


Step 4: Eintrittskarten

Für uns war schnell klar, dass wir aufgrund der wertigen Werbemittel auch wertige Eintrittskarten haben möchten. Und zwar so richtig mit Abriss. Also gestalteten wir diese dank unseres Eintrittskarten-Paten. Diese übergaben wir den Vorverkaufsstellen. 

 

Für unsere Besucher haben wir darüber hinaus noch eine tolle Partnerschaft mit Regiondo geschlossen. Wenn Sie Tickets für Lahnau rocks for Benefit benötigen, dann suchen Sie einfach auf Regiondo nach "Lahnau rocks for Benefit". 


In unserem Fall können die Besucher über Regiondo ihre Tickets direkt und bequem ausdrucken. Und diese werden garantiert am Eventabend gegen unsere Karten ausgetauscht. So bleibt eine schöne Erinnerung in Form der Eintrittskarten.


Step 5: Pressearbeit

Zu guter Letzt ist die Pressearbeit ein ganz wichtiges Element.

Mit unterschiedlichen, auf die Zielgruppen und das Erscheinungsdatum ausgerichteten Presseartikeln informieren wir die Öffentlichkeit in verschiedenen Phasen über das Event.

 

Phase 1: Aufruf für die Patenschaften (November/Dezember 2012)

Phase 2: Ergebnis der Pateschafts-Suche (Dezember/Januar)

Phase 3: Info über das Event und den Bands (Anfang Februar)

Phase 4: Info über den Promi-Überraschungsgast (8 Tage vor Event)

 

Hier unsere aktuellen Pressartikel:

Phase 1, Phase 2, Phase 3.


Step 6: Merchandising

Warum nur Geld durch den Eintritt oder Getränke einnehmen? Es gibt doch noch mehr Möglichkeiten. So freue ich mich auf einen gemeinsamen Abend mit der Mediendesignerin am Merchandise-Stand.

 

Wir verkaufen Feuerzeuge, Lanyards und coole T-Shirts. 


Fazit

Ob das Event ein voller Erfolg wird, sehen wir am 2. März. Jedoch haben wir mit einem abgestimmten Werbepaket die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass wir wiedererkennbar sind und wahrgenommen werden.

 

Und wer am 2. März noch nichts vor hat, der kommt einfach!

 

Die Marketingberaterin

Susanne Burzel